Menü oben

170 Bilder von 86 Fotografen wurden bei 8. Muldental-Fotoschau 2009 öffentlich präsentiert.

 

 

  Bei der aktuellen Auflage des traditionellen Wettbewerbs, in den diesmal der gesamte neue Landkreis Leipzig einbezogen war, konnten der Kunst- und Fotoverein Grimma und die Sparkasse Muldental als Veranstalter 951 Einsendungen von 150 Fotografen verbuchen. Durch die Änderung der Ausschreibungsbedingungen– nur noch sechs statt zehn Arbeiten und nur eine statt zwei Serien konnten eingereicht werden – waren das etwa 500 Arbeiten weniger als 2007. Der Qualität tat das aber keinen Abbruch“, sagte gestern Jens Weigelt von der Sparkasse. Eine fünfköpfige Experten-Jury hatte 22 Preisträger gekürt, 2000 Euro Preisgeld wurden ausgeschüttet. Aus den eingereichten Fotos zum Sonderthema „Schlossansichten und Schlösser im Schloss“ gestaltete die Sparkasse Muldental ihren Fotokalender 2010. (Quelle: Leipziger Volkszeitung)
 

Ehrung für die Besten: Die Preisträger der 8. Muldental Fotoschau sind am 11. Mai 2009 in Grimma ausgezeichnet worden. Den Preis für die beste Gesamtleistung erhielt Corwin von Kuhwede aus Naunhof; erste Preise gingen an Sylvia Jassmann (Schwarz-Weiß-Fotografie) und Thomas Kube (Farbfotografie). Die 150 besten Motive aus der traditionellen Schau, die vom Kunst- und Fotoverein und der Sparkasse ausgerichtet wird, waren zu den Öffnungszeiten in der Grimmaer Sparkassenfiliale zu sehen.