Menü oben

 

Fotografie 2019.

4,5 Milliarden geteilter Fotos pro Tag im WhatsApp, 350 Millionen Fotos täglich in Facebook, eine unvorstellbare Menge.

Leben wir in einer Wischweg–Bild–Kultur?

Mittendrin in den tausendfachen Kopien vom gleichen Moment.

Gibt es noch Sauerstoff für all die folgenden Motive nach den Kopien?

Fotografie sollte nicht ihren Wert aus der Quantität der Feedbacks beziehen

oder wie viel Reichweite man generiert.

Warum ich fotografiere?

Sie ist der Spiegel meiner Innenwelten, meine Kampfansage an den

gewohnten Blick, meine kleine Revolution gegen Konventionen, Schönheit in Stille, Fotografie an Vergangenheit und Gegenwart entlang,

 

geliebtes Exil.

 

 

Bildveröffentlichungen:

fotocommunity